Methoden

Business Life Coaching regt Körper, Geist und Seele an und fördert deine Intuition

Business Life Coaching schafft Klarheit. Wir arbeiten mit kreativen Methoden, die Körper, Geist und Seele gleichermaßen ansprechen. Als Intuitionstrainerin leite ich dich dazu an, in dich hinein zu spüren. Ich bestärke dich dabei dir selbst zu vertrauen. Dein neuer Weg ist stimmig für dich, deine Situation und deine künftige Ausrichtung.

Business Life Coaching für perspektivenreiche Lösungen

Systemisches Coaching 

Im gesamten Alltagsleben bewegen wir uns in sozialen Systemen (Familien, – Berufs, – Vereinssystem u.v.m.). Jedes System weist gemeinsame Strukturen auf. Alles, was sich innerhalb eines Systems bewegt, steht zueinander in Wechselwirkung. So ergeben sich gemeinsame Beziehungs- Kommunikations- und Handlungsmuster. Aufgrund dieser Verbindungen gibt es im systemischen Denken keine Ursache- Wirkungs-Logik, sondern den Ansatz des zirkulär-kausalen-Denkens. Veränderungen jeglicher Art sind somit nicht von der Einzelperson, sondern von allen im und um das System wirkenden Faktoren abhängig.

Als systemischer Coach geht man davon aus, dass Menschen in all ihren Funktionen und Rollen, ihrem Denken, Fühlen und Handeln sich innerhalb eines Systems so verhalten, wie es das System zulässt. In einem anderen System jedoch auch ganz andere Verhaltensweisen an den Tag legen können.

Menschen „sind“ nicht, sondern Menschen „verhalten“ sich. Entsprechend jenem System, in welchem sie sich gerade bewegen. Jede Entscheidung, die getroffen wird, hat Auswirkungen auf einen selbst und die Mitmenschen. Bei dieser Betrachtungsweise wird ersichtlich, dass Individuen die Wahlfreiheit haben. Man kann aus einer Vielfalt an Möglichkeiten wählen. Menschen erschaffen sich ihre Realität selbst. Sie bestimmen, welches Ziel sie innerhalb ihrer „Realitätskonstruktion“ verfolgen wollen. Auf welche Art sie reagieren und handeln. 

Der für das Business Life Coaching bedeutendste Aspekt, ist das Bewusstmachen dieser „Realitätskonstruktionen“ und den daraus resultierenden Gestaltungsmöglichkeiten. 

Systemische Supervision

Innerhalb eines geschützten Rahmens des Gesehen und Gehört Werdens, wird die eigene Person, gelebte Rollen und gewählte Funktionen definiert, bearbeitet und geklärt. Durch die Betrachtung dieser einzelnen Lebens und Arbeitsaspekte des eigenen Selbst, ergeben sich neue Blickwinkel, die eine neue Ausrichtung bewirken können. Supervision unterstützt die eigene Reflexion und optimiert künftige Vorgehensweisen. Regelmäßige Supervision stärkt nach innen und wirkt nach außen. 

Aufstellungsarbeit

Aufstellungsarbeit umfasst einen Sammelbegriff unterschiedlicher Methoden, bei denen Dinge oder Mitglieder eines Systems (Familie, Organisation, Umfeld, etc.) einzeln positioniert – „aufgestellt“ werden. Man betrachtet im Anschluss nicht nur die einzelne Position, sondern setzt diese auch in Beziehung zueinander. Dadurch können Zusammenhänge sichtbar werden, Muster und Beziehungskonstellationen werden begreifbar. 

Das Innere Team

Wir alle kennen die Stimmen in uns, die uns einmal in diese und ein anderes mal in jene Richtung lenken. Eine Möglichkeit sich der eigenen Gedankenwelt spielerisch zu nähern und in sich Klarheit zu schaffen, ist die Auseinandersetzung mit diesen inneren Stimmen. Jede Stimme repräsentiert dabei einen Persönlichkeitsanteil von uns Selbst. Folgen wir dem systemischen Gedanken entdecken wir, dass auch wir selbst ein System sind, in dem vieles in Wechselwirkung zueinander steht. Je klarer es ist, wer in uns in bestimmten Situationen das sagen hat, desto bewusster können wir agieren. 

Business Life Coaching nutzt intuitives Wissen und Körper-Bewusstsein

Hypnosystemische Beratung

Erkenntnisse der Hypnotherapie von Milton H. Erickson und des systemischen Denkens werden im hypnosystemischen Ansatz gekonnt vereint. Ziel ist es, eine optimale Balance zwischen inneren Prozessen und den Anforderungen im Außen zu erreichen. Im hypnosystemischen Coaching kommen Methoden zum Einsatz, die Geist (Verstand), Seele (Emotionen) und Körper (Organismus als Ort des unbewussten Wissens) integrieren. Die Wirksamkeit der Methoden ist wissenschaftlich untersucht und durch Erkenntnisse der modernen Hirnforschung und Neurobiologie belegt.

Was in der Systemik die „Realitätskonstruktion“ darstellt, ist in der Hypnosystemik die „Aufmerksamkeitsfokussierung“. Aufmerksamkeit soll so gelenkt werden, dass es jedem möglich ist, die eigenen Potenziale zu suchen, zu finden und zu aktivieren. Wenn man einmal die defizitorientierte Brille abgelegt und stattdessen eine kompetenzorientierte Brille aufsetzt, eröffnet sich der Blick auf das eigene Potenzial. Mit Hilfe von Körperpunkten (somatische Marker) überprüft man anschließend, welche Wirkung die erarbeitete Lösung in einem hervorruft. Der Körper wird so als wissender Organismus genützt. Die ausgelöste Emotion dient als Richtwert für die Passgenauigkeit. 

Embodiment Coaching

Unser Körper speichert alles – von Geburt an. Unser Denken, Fühlen, Handeln, alles hat eine Abbildung im Körper. Sobald wir mit einem körperlichen Zustand arbeiten, kann man innere Haltungen sichtbar und spürbar machen. Diese aber auch mit Hilfe des eigenen Körpers verändern, äußerlich wie innerlich. Verändern wir unseren Körper, verändern wir unser ganzes System. Somit ist der Körper ein zentrales Element, welches im Business Life Coaching verwendet wird, um Veränderungen anzuregen. Auch unterstütze ich diesen Prozess gerne mit Achtsamkeitsübungen, Atemübungen oder Übungen aus dem Resilienztraining. Durch körperliche Übungen lassen sich neue Verhaltensweisen verinnerlichen. Eine verbesserte körperliche Wahrnehmung und Ausrichtung sind die Folge. Das bietet Gelegenheit zur Transformation auf einer tiefliegenden Ebene, denn der eigene Körper lernt langfristig und nachhaltig.  

Imaginationen

Das lateinische Wort imago „Bild“ steht in Zusammenhang mit der eigenen Einbildungskraft, mit der eigenen Phantasie. Sich etwas vor dem geistigen Auge vorzustellen öffnet den Zugang zu den inneren Bildern und löst starke wohltuende Gefühlskräfte aus, die im unbewussten Geist ihren Grund haben. Unsere Vorstellungskraft kann bekanntlich Berge versetzen, aber auch innere Bilder ans Tageslicht befördern, die bei der Lösung einer Situation helfen. 

Business Life Team Coaching für bessere Zusammenarbeit

Systemische Team Supervision

In der Team-Supervision wird gemeinsam reflektiert und dadurch die Zusammenarbeit optimiert. Rollen, Funktionen, Arbeitsprozesse und Aufträge werden im Team geklärt. Teamsupervision unterstützt die Teamentwicklung und die Teamkultur, trägt zur konstruktiven Ziel-, Lösungs-, und Konsensfindung bei, ermöglicht produktiven Austausch unterstützt Strukturveränderungen, entlastet. Der Erfahrungsschatz und der Blickwinkel aller wird genutzt, um alltagstaugliche Lösungsstrategien zu entwerfen. 

Graphic Recording & Visual Facilitation 

Graphic Recording hält Inhalt, Prozess und Ergebnis eines Gespräches in Bildern fest. Visual Facilitation regt zur Reflexion über das entstandene Bild an. Ungesagtes wird besprechbar, denn über ein Bild lässt sich vieles leichter ansprechen. Gruppenprozesse können dadurch neu gestaltet werden.

Business Life Coaching für mehr Balance

ab-c® ArbeitsBewältigungs-Coaching 

Deine aktuelle Arbeitssituation wird beleuchtet. Gemeinsam klären wir, was innerhalb und was außerhalb deiner eigenen Handlung- und Veränderungsfähigkeit liegt. Ein individueller Maßnahmenplan zum Erhalt der eigenen Gesundheit und Arbeitsfähigkeit wird ausgearbeitet. Das Arbeitsbewältigung-Coaching ist eine geprüfte Methode, um die Gesundheit in der Arbeitswelt bewusst wieder herzustellen und zu fördern. 

ab-c® betriebliche Prozessberatung 

Die ab-c® (ArbeitsBewältigungs-Coaching) Prozessberatung ist ein speziell für Betriebe entwickeltes Instrument, welches auf der Förderung der Gesundheit und Arbeitsfähigkeit basiert. In einem speziellen Organisationsentwicklungsprozess mit dem Fokus Gesundes Arbeiten, werden Maßnahmen erarbeitet, die im Betrieb – gemeinsam mit allen Beteiligten – effektiv und nachhaltig wirksam umgesetzt werden können. 

Business Life Coaching für wirkungsvolles Selbstmarketing

Deine Marke Ich / Personal Branding

Personal Branding (zu Deutsch: Eigenmarkenbildung) bezeichnet jene Mittel und Wege, aus einer Person eine Marke zu kreieren. Ähnlich wie bei der Markenentwicklung eines Produktes, wird hier das Individuum mit verschiedenen Attributen behaftet und ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Personal Branding ist eine Form der Selbstvermarktung, die dabei helfen soll, sich am Arbeitsmarkt durch sein Alleinstellungsmerkmal zu differenzieren. Dabei bedeutet dies keinesfalls, dass sich Personen selbst „neu erfinden“ oder verändern. Im Gegenteil, diese Form des Selbstmarketings zielt darauf ab, die eigenen Besonderheiten zu fokussieren und zur Bildung einer Marke zu nutzen. 

Image Consulting & Impression Management

Es ist für Menschen von enormer Bedeutung, welches Bild sie von sich nach außen hin abgeben. Denn das „Image“ ist die Vorstellung, welche die jeweilige Umwelt von einer Person hat. Diese Vorstellung oder Einschätzung ergibt sich oft nicht aus objektiven Gegebenheiten, sondern formt sich aus einem komplexen Zusammenspiel von Gefühlen, Informationen, Motiven und Handlungsabsichten. Das Vorhandensein von „Images“ dient der Orientierungshilfe für soziale Belange und funktioniert häufig durch selektive Wahrnehmung. Die Psychologie unterscheidet zwischen Selbstimage und Fremdimage. Das Selbstimage (das Bild, welches du von dir selbst hast) wird bewusst entwickelt und macht jene Werte und Verhaltensweisen nach außen hin sichtbar, welche du zeigen willst. Das Fremdimage symbolisiert jenes Bild, welches vom Umfeld wahrgenommen wird. Das eigene Erscheinungsbild lässt sich formen. Wie und welche stilistischen Ausdrucksmittel zur Gestaltung des äußeren Profils verwendet werden können, um ein bewusst gesteuertes Bild zu erschaffen, wird in der Imageberatung geklärt.

Integrale Profilberatung©

ist ein von mir entwickeltes und empirisch geprüftes Komplementärberatungsformat. Mit Hilfe von kreativen Methoden, die Körper, Geist und Seele gleichermaßen ansprechen, setzt du dich mit deinem „Selbst“ und deinem Profil auf verschiedenen Ebenen auseinander. Du nützt ganz gezielt dein intuitives Wissen. Die Integrale Profilberatung© kombiniert die strategische Markenidentitätsentwicklung mit Konzepten des Selbstmarketings, und Impression Managements. Mit Hilfe von hypnosystemischen und systemisch – lösungsorientierten Coaching Methoden soll das eigene berufliche Profil definiert und gestaltet werden. Die Arbeit am Markenprofil erfordert drei Gestaltungsebenen: Die innere (Markenidentität), die Äußere (Markenimage) und eine kombinierte Ebene (Markenprofil). Dabei wirkt jede Ebene auf die andere und erfordert unterschiedliche Herangehensweisen. 

Beratung, die tiefer geht und weiter führt

Menü