Visual Facilitation

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Business Life Coaching Arbeit(s)Lebensberatung der anderen Art Hypnosystemische Beratung Impression Management Personal Branding

Frederick Barnard

Graphic Recording – emotionalisiert und wirkt

Es ist das visuelle Protokollieren von Kernaussagen durch Zeichnungen. Alles, was aussagekräftig ist, wird festgehalten – als Bild. Die so erstellten Bild-Protokolle wirken. Denn wir denken in Bildern. Bilder merkt man sich. Über Bilder wird das sichtbar gemacht, was sonst nicht sichtbar ist. Bilder emotionalisieren. Denn ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte. Durch Graphic Recording entstehen Bilder, die Worte sichtbar werden lassen und Gedanken festhalten. Grafik Recording eignet sich für Einzel Coachings, Team Meetings, Workshops, Podiumsdiskussionen und jede andere Art von Veranstaltung.  

Visual Facilitation – Ungesagtes besprechen

Durch Visual Facilitation können Gruppenprozesse begleitet werden. Prozess, Inhalte und Ergebnisse werden wie beim Grafik Recording in visueller Sprache (in Bild-Wort-Kombinationen) erfasst. Das Geschehen, der Diskurs und die Ergebnisse der Besprechung werden Schritt für Schritt live als Visualisierung zu Papier gebracht. Dadurch wirkt die Visualisierung als Spiegel des Geschehens direkt auf den Gruppenprozess. Nach der Veranstaltung agiere ich als Facilitator (Moderator), der die Gruppe zur gemeinsamen Reflexion anregt und ins Gespräch bringt. So wird nicht nur Unausgesprochenes zur Sprache gebracht. Auch die Gruppendynamik wird gemeinsam reflektiert und diesbezügliche Veränderungswünsche aufgenommen. 

Braucht dein Team visuelle Unterstützung?

Menü